Keine moderne IT-Infrastruktur ohne Virtualisierung

Virtualisierung bedeutet: Server und zunehmend auch Desktops werden nicht hardwarebasiert (physisch), sondern softwarebasiert (virtuell) bereitgestellt.

Microsoft Hyper-V Virtualisierung
VMware ESXi Virtualisierung

Beispiel für ein kleineres Unternehmen:

Ein einziger physischer Server wird im Unternehmen aufstellt. Auf diesem Server werden mit Hilfe von Microsoft Hyper-V oder VMware virtuelle Maschinen bereitgestellt. So kann der Domain Controller, das ERP-System des Kunden, sowie der Microsoft Exchange Server jeweils in einer eigenen virtuellen Maschine betrieben werden. Die virtuellen Server sind so voneinander klar getrennt und teilen sich die Hardwareressourcen des physischen Servers.

Mithilfe einer Backup & Recovery Software können Komplettsicherungen und Snapshots erzeugt werden um im Notfall auch einzelne virtuelle Server wiederherstellen zu können, ohne das andere Systeme davon beeinträchtigt werden.

Sollte der physische Server an seine Leistungsgrenze geraten, oder gar komplett ausfallen können die virtuellen Maschinen problemlos auf eine neue Hardware umgezogen werden.

Was haben Sie davon?

  • Virtuelle Maschinen sind unabhängig von der Hardware
  • Deutlich verbessertes Handling bei Notfällen – Desaster Recovery
  • Kostensenkung (Energiekosten und Server-Hardware)
  • Hohe Ausfallsicherheit
  • Hohe Skalierbarkeit
  • Management-Software erleichtert Verwaltung der IT-Infrastruktur
  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Bestandssicherung: Alte Anwendungen können weiterlaufen, indem ältere Betriebssysteme virtuell bereitgestellt werden
Hyper-V-Manager Virtualisierung

Chancen und Möglichkeiten für Ihre IT

Virtualisierung bietet sehr viele Vorteile und gewinnt deshalb gerade für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Das führt zu erheblicher Kosteneinsparung. Je weniger physische Server laufen, umso weniger Energie wird verbraucht. Ein weiterer Vorteil liegt in der Hardwareunabhängigkeit und der hohen Verfügbarkeit durch Funktionen wie Live Migration, Storage Migration und Fehlertoleranz. Möchten Sie selbst Virtualisierung in Ihrem Unternehmen betreiben? Alles, was Sie dazu benötigen sind ein geeigneter Server, sprechen Sie uns an!